Das Unterbewusstsein

Hypnose in Essen

 

Bewusstsein

ca. 10 - 20%

 

 

Unterbewusstsein

ca. 80 - 90%

Wissenschaftler schätzen, dass unser Handeln zu 80-90% von unserem Unter-bewusstsein gesteuert wird und nur zu ca. 10-20% von unserem Bewusstsein.

 

Das bedeutet, dass wir nur den deutlich kleineren Teil unseres Lebens wirklich bewusst leben.

 

Stellen Sie sich vor, wie Sie morgens aufwachen. Denken Sie darüber nach, welche Muskeln Sie wie bewegen müssen, damit sich Ihre Augenlider öffnen oder um Ihren Körper aus dem Bett zu bekommen? 

Denken Sie darüber nach, wie das Zähneputzen funktioniert, wie man einen Kaffee kocht oder wie man Auto fährt?

Nein, wir machen all das völlig automatisch, ohne jedes Mal darüber nachdenken zu müssen - das sind alles Prozesse, die in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind, die nur abgespult werden. Und es gibt täglich unzählige solcher Dinge, die wir ganz automatisch tun, ohne bewusst darüber nachdenken zu müssen.

 

Leider sind aber in unserem Unterbewusstsein nicht nur die oben geschilderten, für uns sehr hilfreichen Automatismen abgespeichert. Sondern auch negative Gewohnheiten wie z.B. das Rauchen oder das übermäßige Essen von Süßigkeiten, einschränkende Glaubenssätze, Ängste, schlimme Erfahrungen, seelische Verletzungen, die Ursachen unserer psychischen Probleme usw.

 

Unser ganzes Leben ist in unserem Unterbewusstsein hinterlegt, mit allen positiven und allen negativen Aspekten. Über die Hypnosetherapie können wir Zugriff und Kontrolle über all das bekommen, was uns auf dem bewussten Wege verborgen bleibt.